Tel. 0361 - 341 94 524
Überspringen zu Hauptinhalt

Die Clownin erwacht

Frau sein und trotz­dem lachen!

Hel­ga feiert ihren 46. Geburt­stag und es kommt alles anders als ver­mutet. Ihre ganze Fam­i­lie erscheint plöt­zlich in ein­er anderen Wirk­lichkeit, als für Hel­ga bis­lang sicht­bar war. In ihren täglichen Katas­tro­phen ent­deckt Hel­ga ihren Zugang zur heit­eren Gelassen­heit. So geht Hel­ga durch ein Wech­sel­bad der Gefüh­le und ent­deckt am Ende, wie großzügig das Leben den belohnt, der sich seinen Clown und sein Scheit­ern eingesteht.
Ent­deck­en Sie eine unglaublich grandiose Fig­ur, die Ihnen in jed­er Lebenssi­t­u­a­tion die nötige Gelassen­heit bringt — den Clown. Katin­ka Gräfe nimmt Sie mit auf eine ungewöhn­liche Geburt­stagsreise, voller Erken­nt­nisse und neue Ein­blicke in das mod­erne Frausein.

Gefördert durch die Beauf­tragte der Bun­desregierung für Kul­tur und Medi­en (Neustart Kul­tur — back to stage).

Nach Ihrem Solo Debüt mit FroschSalat wagt sich Katin­ka Gräfe nun mit Die Clown­in erwacht an wirk­lich heis­sen und lebens­ber­a­ten­den Stoff. Der Tra­di­tion des Gal­li The­aters treu bleibend wird auch hier mit Tief­sinn und Witz die Frage gek­lärt, wie die mod­erne Frau ihren alltäglichen Wahnsinn bewälti­gen kann.

Wir haben zurzeit keine öffentlichen Ver­anstal­tun­gen. Gerne kön­nen Sie uns buchen. 
Musik von Michael Summ 

Datum Sa 13. Nov
Spielort Gal­li Theater
Ein­lass 30 Min vor Veranstaltungsbeginn
Beginn 19:30 Uhr
Dauer 65 Min
Preise 18/15/10 €
Lit­er­a­turempfehlung zum Stück 
An den Anfang scrollen