Tel. 0361 - 341 94 524
Skip to content

Aschenputtel – mit Kindern der Schauspielschule!

interaktives Märchentheater für die ganze Familie

Als die Stiefmutter mit ihren zwei Töchtern ins Haus kommt, beginnt für Aschenputtel eine schwere Zeit. Sie wird ausgelacht, verhöhnt und zu übermäßiger Arbeit gezwungen.
Doch sie hat Hoffnung, denn der Prinz sucht eine Frau und veranstaltet dafür ein großes Fest. Es gelingt Aschenputtel, maskiert und unerkannt auf dem Fest das Herz des Prinzen zu erobern. Aber bis sich die beiden finden, stellt sich ihnen noch vieles in den Weg.

Wir präsentieren dieses Märchen als Theaterstück, mit den Kindern der Galli Schauspielschule. Es spielen Kinder im Altern von 6 – 11 Jahren mit, die schon verschiedene Kinderkurse bei uns gemacht haben. Voller Spielfreude und dem entwickeltem Teamgeist sind die Kinder auf der Bühne und präsentieren ihre selbst gewählten Rollen. Die Trainerin, Frau Sigrun Stiehl, Schauspielerin und Theaterpädagogin, ist mit den Kindern auf der Bühne und unterstützt sie beim Spiel. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Zuschauen!

Erleben Sie eine einmalige Inszenierung für die ganze Familie von Johannes Galli mit eigens dafür komponierter Musik von Johannes Galli & Michael Summ.

Die CD mit allen Märchenliedern aus dem Stück (inklusive Playback-Versionen & Songtexten) erhalten Sie bei uns nach der Vorstellung.

Johannes Galli begann in den 80er Jahren Theaterstücke zu schreiben. Sehr lebendig inszenierte er die Märchen mit eigens komponierter Musik.
Das erste inszenierte Märchen war Froschkönig, was ein riesiger Erfolg wurde und somit weitere Märcheninszenierungen folgten.

Heute lebt Johannes Galli in Wiesbaden, wo er an seinem literarischen Werk arbeitet. Sein Hauptaugenmerk liegt derzeit auf der Produktion von Märchenliedern für seine heiter sinnlichen Märcheninszenierungen für Kinder.

„Der Glaube, dass sich Märchen nur für Kinder eignen, ist weit verbreitet. Die Märchen bilden den größten Kulturschatz, den wir haben. Denn genau genommen sind sie Geschichten für die Seele. Kinder glauben ohne Weiteres an die Existenz einer Seele und sind in der Lage, die Symbole, die in den Märchen bearbeitet werden, zu verstehen. Später im Leben, wenn der Verstand dominant wird, erscheinen die Märchen als irreal, ja sogar oft grausam. Dies beruht auf dem Irrglauben, Märchen seien wirkliche Geschichten. Märchen sind aber keine wirklichkeitsgetreuen Geschichten, sondern über Symbole verschlüsselte Einweihungswege der Seele.“

Auszug aus dem Script ‚Märchen – spielend erlösen‘, Johannes Galli

Apr 2024

28
So / Apr
11:00 h / interaktives Märchentheater für die ganze Familie
Aschenputtel - mit Kindern der Schauspielschule!
9€ | 7€

Jun 2024

02
So / Jun
11:00 h / interaktives Märchentheater für die ganze Familie
Aschenputtel - mit Kindern der Schauspielschule!
9€ | 7€
Musik von Michael Summ

Datum So 28. Apr
Spielort Galli Theater
Einlass 30 Min vor Veranstaltungsbeginn mit Märchenmusik und Getränken
Beginn 11:00 Uhr
Dauer 45 Min
Preise 9€ | 7€
Musikempfehlung zum Stück
An den Anfang scrollen